Skip to main content

Thule Dachbox – einfache Montage und großes Sortiment

Wenn der Platz in Ihrem Fahrzeug nicht ausreichend sollte, Sie aber dennoch auf jeden Fall noch zusätzliches Gepäck oder Skier mitnehmen möchten, dann bietet sich eine hochwertige Dachbox am ehesten für diesen Zweck an.

Eine Thule Dachbox wäre hierfür eine sehr gute Entscheidung, da es sich um einen Anbieter handelt, der auf der einen Seite schon sehr viel Erfahrung in diesem Bereich mitbringt und auf der anderen Seite in Sachen Qualität zur Creme de la Creme gehört.

Das Unternehmen vertraut bei seinen Produkten ausschließlich auf hochwertige und fein verarbeitete Materialien und wurde von verschiedenen Magazinen und Instituten für Ihre Produkte ausgezeichnet.

Dachboxen bei Amazon finden

Was zeichnet die Marke Thule aus?

Wenn Sie vor dem Kauf einer hochwertigen Dachbox stehen, werden Sie sich mit Sicherheit die Frage stellen, warum Ihre Entscheidung denn tatsächlich zugunsten einer Thule Dachbox ausfallen sollte. Nun ja, ein Punkt, der mit Sicherheit für dieses schwedische Unternehmen spricht, ist die langjährige Erfahrung. Die Gründung geht bis in das Jahr 1942 zurück, wo damals Gründer Erik Thulin zunächst einmal mit Fischerei-Produkten seine Brötchen verdiente.

Die ersten Dachboxen im Unternehmen wurden im Jahre 1977 auf dem Markt gebracht, womit es in diesem Bereich immerhin auch schon auf eine 40-jährige Erfahrung zurückblicken kann. In dieser Zeit durchlebte die Firma Thule ein stetiges Wachstum, was gegen Ende der 90er Jahre darin gimpfelte, dass man zum weltweiten Marktführer wurde.

Einer der Gründe dafür ist, dass eine Thule Dachbox die Attribute von hochwertigen Materialien und dennoch einfacher Montage gekonnt vereint.

Das Unternehmen zieht jede neue Dachbox zunächst einmal durch einen aufwendigen Testprozess, ehe es für den Markt freigegeben wird. Wenn Sie zufällig einmal in Schweden Urlaub machen und dort in der Nähe von Malmö sind, können Sie zudem die Möglichkeit nutzen und sich selbst einen Eindruck vom dortigen Testzentrum des Unternehmen machen.

Ein weiteres Hauptaugenmerk gilt bei Thule einer möglichst hohen Sicherheit sowie dem Faktor Umweltschutz. Sämtliche von den Instituten vorgegebenen Normen werden bei diesem schwedischen Anbieter noch einmal deutlich überboten, um Ihnen als Kunde tatsächlich die höchstmögliche Sicherheit garantieren zu können. Ebenso ist die Firma bei der Produktion ihrer Dachboxen stets darum bemüht dabei auch an die Umwelt zu denken. So wird penibel darauf geachtet, dass der Verbrauch von Energie und Wasser so gering wie möglich gehalten wird.

Zudem werden auch regelmäßig neue Verfahren getestet, wodurch sich der Energie- und Wasserverbrauch in den kommenden Jahren und Jahrzehnten noch weiter nach unten bewegen soll.

Was spricht für die Thule Dachbox?

Wann immer Sie auch nach einer neuen oder gebrauchten Dachbox suchen, werden Sie auf gar keinen Fall an den Produkten von Thule vorbeikommen. Mit der Anschaffung einer Thule Dachbox können Sie insofern nichts falsch machen, da es sich um ein echtes Qualitätsprodukt handelt, welches total auf die Bedürfnisse und Anforderungen ihrer Kunden abgestimmt wurde.

Dementsprechend befinden sich die Thule Dachboxen jedoch auch in einem etwas höher gelegenen Preissegment.

Speziell wenn die Dachbox vermehrt genutzt wird, ist es aber auf alle Fälle ratsam direkt auf ein qualitativ hochwertiges Produkt des Marktführers aus Schweden zu setzen.

Im Sortiment von Thule befindet sich ein sehr breites Sortiment an Dachboxen in unterschiedlichen Größen und Funktionen. Besondere Erwähnung verdient dabei zum Beispiel die Dachbox „Thule Ranger“, die explizit für eher kleinere Fahrzeuge entwickelt wurde und sich beim Nichtgebrauch falten lässt, so dass diese dann auch problemlos in jeden noch so kleinen Keller gelagert werden kann.

Ebenso unterscheiden sich die Thule Dachboxen in der jeweiligen Länge, so dass Sie diese exakt auf beispielsweise die Länge Ihrer Skier abstimmen können.

Ein Bereich, indem Thule im Vergleich mit der Konkurrenz ebenso sehr gut abschneidet, ist das Thema Montage.

Hierbei vertraut das Unternehmen auf ein modernes Befestigungssystem, wodurch das An- und Abbringen der Thule Dachbox selbst beim erstmaligen Gebrauch zum Kinderspiel wird. Dabei ist das Befestigungssystem nicht nur einfach zu bedienen, sondern erfüllt obendrein auch einen sehr hohen Sicherheitsstandard. In regelmäßigen Abständen wird die Marke Thule sowie deren Produkte daher auch von unterschiedlichen Instituten und Prüfstellen mit der Bestnote ausgezeichnet.

Dabei beschränken sich diese Testsieger nicht nur auf den schwedischen Raum, sondern mittlerweile vertrauen eine Vielzahl an Händler und Endkunden auf die hohe Qualität der Thule Dachbox.

Neben den sehr hohen allgemeinen Standards versucht sich Thule auch noch anderweitig von der Konkurrenz positiv abzuheben. So zählen die Thule Dachboxen zu einen der wenigen auf dem Markt erhältlichen Produkten, die sich von beiden Seiten öffnen lassen. Dadurch gestaltet sich das Be- und Entladen der Dachbox auf dem Fahrzeug deutlich einfacher und kräftesparender wie bei vergleichbaren Dachboxen, die sich nur von einer Seite öffnen lassen.